Das Mediationszentrum für

Zivil und Handelssachen



Das "Centre de Médiation Civile et Commerciale (CMCC) a.s.b.l." ist eine auf Vereinsbasis bestehende Institution, die am 13. März 2003 gegründet und am 24. Februar 2012 umbenannt und umstrukturiert wurde.

Seine Mitglieder sind die Anwaltskammer, die Handelskammer, die Handwerkskammer und die Ärztekammer.

Das CMCC hat zum Ziel:

  • Mediationen in die Wege zu leiten,
  • das Instrument Mediation als präventive Technik und gegebenenfalls als wirksameres Mittel zur Konfliktlösung für Bürger und Unternehmen zu fördern und die Ausführung der Technik und im Prozess der Mediation um ein hohes Maß an Professionalität zu gewährleisten.

 

Der Verband richtet sich an Unternehmen sowie an Einzelpersonen im Rahmen der Beilegung Ihrer Zivil-, Handels-, oder Sozialrechtlichen Streitigkeiten.

Direction

Dr. Jan Kayser
approved Mediator by the Minister of Justice
general secretary

jan.kayser(at)cmcc.lu

Michelle Göbel
Administrative Assistant

michelle.goebel(at)cmcc.lu

Conseil d'Administration

Jacques Wolter
Lawyer, approved Mediator by the Minister of Justice
President

info(at)cmcc.lu

Michaël Sibilia
Attaché, Official Opinions and Legal Affairs, Chamber of Commerce
Secretary

info(at)cmcc.lu

Max Urbany
Economic advisor, Economic Affairs, Public Affairs and business analysis, Chamber of Crafts
Treasurer

info(at)cmcc.lu

Dr Pit Buchler
President of the Medical Chamber
Member

info(at)cmcc.lu

Adresse

Anschrift:

CMCC

p.a. Cité Judiciaire

Bâtiment TL

L-2080 Luxembourg

Parking St. Esprit

Tel. +352 27 85 42 – 1

info(at)cmcc.lu

 

Das CMCC « off the record » 

 

Fotos « © boshua »

Weitere Informationen

CMCC, Centre de Médiation Civile
et Commerciale
Association sans but lucratif
R.C.S. Luxembourg F.25
Siège social: 45, Allée Scheffer
L-2520 Luxembourg

 

Die Statute des CMCC
Status CMCC (MEMORIAL - N° 18627)

 

Die Informationsbroschüre des CMCC
cmcc_depliant.pdf